• helloveganelite

Vegan ist teuer? Ja. Und Nein!

„Vegan? Ist mir zu teuer!“ Wer vegan lebt, hat diese Aussage mit Sicherheit schon einmal gehört - sei es Ernst oder als Ausrede gemeint. Und ja – auf den ersten Blick ist es durchaus so, dass tierische Produkte (gerade dann, wenn sie aus der Massentierhaltung stammen) günstiger als vegane Fertigprodukte scheinen.



Allerdings sollte man hier ein wenig intensiver hinschauen, denn:


✅ tierische Produkte werden subventioniert, sodass diese mit Steuergeldern finanziert werden, und so bereits von den Konsument*innen vorausbezahlt wurden


✅ vegane Produkte (beispielsweise Milch- oder Fleischersatz) werden mit 19 % statt 7 % (wie sonst bei den meisten anderen Lebensmitteln gängig) besteuert


✅ auch, wenn die Zahl der Veganer:innen immer mehr zunimmt, ist die Nachfrage nach tierischen Produkten in der Allgemeinbevölkerung weiterhin hoch. Je mehr wir dabei mithelfen, die Nachfrage nach veganen Erzeugnissen zu steigern, desto besser und desto günstiger werden die veganen Artikel mit der Zeit.


➡️ Die gute Nachricht: Gerade vegane Eigenmarken von Supermärkten und Discountern werden zu günstigen Preisen angeboten und stehen den „Originalen“ geschmacklich in nichts nach. Ein weiterer Grund, bei veganen Erzeugnissen zuzugreifen - besonders wenn diese auch noch Bio-Qualität haben oder nach Fair Trade Bedingungen hergestellt wurden.


Wir wünschen guten Appetit - be part of the change!


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen